Überall in Costa Rica gibt es Schilder und Hinweise, die darauf hinweisen, Tiere in den Nationalparks nicht zu füttern. Leider gibt es trotzdem viele Besucher, die sich nicht daran halten. Dieser Kapuzineraffe wurde nicht gefüttert, er hat sich die Kekse einfach selbst aus den Händen von NP-Besuchern geholt. Und sie schmeckten ihm augescheinlich richtig gut. Wir haben sogar ein organisiertes Vorgehen der Kapuzineraffen beobachtet. Einige Tiere, meist Jungtiere posten für die Touristen, gleichzei
Mehr hier

Funktionen für Mundraub

Merkzettel