Faultier
© Wolfram Riech
Faultier
http://naturfotografen-forum.de/data/o/310/1552269/thumb.jpghttp://naturfotografen-forum.de/data/o/310/1552269/image.jpg
Es gibt zwei Arten von Faultieren in Costa Rica - das hier zu sehende Braunkehl-Faultier, welches zu den Dreifingerfaultieren gehört und das Hoffmann-Zweifingerfaultier.

Faultiere machen ihrem Namen wirklich alle Ehre. Sie bewegen sich sehr langsam, lassen sich durch nichts stören. Wenn man früh eins auf einem Baum sitzen sieht, ist es meist am Abend auch noch da. Fotografieren ist nicht immer einfach, da sie meist ganz oben in den Bäumen sitzen. Hier hatte ich mal Glück im Manuel Antonio Nationalpark eines recht frei zu sehen.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2018-11-28
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 552.8 kB, 1100 x 733 Pixel.
Technik:
Brennweite 400mm
1/400 Sekunden, F/7.1, ISO 1600
Belichtungsautomatik, Korrektur 5/3, automatischer Weißabgleich
Canon EOS 5D Mark IV
EF100-400mm f/4.5-5.6L IS II USM
Ansichten: 70 durch Benutzer, 168 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
GebietCosta Rica
Rubrik
Säugetiere:
←→
Serie
Costa Rica 2018:
←→